Wir suchen Flugpaten!

Fluggesellschaften transportieren keine Tiere ohne Begleitperson

Sie k├Ânnen uns tatkr├Ąftig unterst├╝tzen, indem Sie uns bei der ├ťberf├╝hrung der Tiere in ihre neue Heimat helfen. Seien Sie Flugpate und leisten Sie dadurch einen gro├čen Beitrag zu unserer Arbeit.

Als Flugpate entstehen Ihnen keinerlei Kosten!

Sie haben lediglich einen geringen Aufwand und erm├Âglichen dadurch einer unserer Fellnasen eine Reise in ein neues Leben. Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und besitzen alle erforderlichen Papiere.

Helfen Sie uns mit Spenden

Um unsere Arbeit fortzuf├╝hren sind wir auf Ihre Spenden angewiesen!

Wir suchen Pflegestellen

Das Sprungbrett in ein neues Leben

Sie m├Âchten uns unterst├╝tzen und den Hunden, die nicht direkt ein neues Zuhause finden, die ersten Schritte in ein neues Leben erm├Âglichen? Wir suchen stets geduldige und erfahrene Pflegestellen. Um als Pflegestelle zu unterst├╝tzen, gelten die gleichen Grundvoraussetzungen, wie f├╝r die Adoption eines Hundes. Sie nehmen den Hund bei sich Zuhause auf ÔÇô im Unterschied zur Adoption nur f├╝r die Dauer, bis ein neues Zuhause gefunden wurde. Das kann manchmal ganz schnell gehen, kann aber manchmal auch mehrere Wochen oder in Ausnahmen auch Monate dauern. Die Pflegestelle stellt das Futter und die sonstige Ausstattung. F├╝r alle anderen Kosten wie Transportkosten oder Tierarzt entscheidet die Pflegestelle, ob sie unterst├╝tzen kann und mag oder wir diese Kosten komplett ├╝bernehmen.